Absicherung --> Haus und Wohnen --> Hausratversicherung

Hausratsversicherung

Hausratversicherung

In jedem Zuhause befinden sich viele Sachen, welche im Laufe der Jahre viel Geld gekostet haben. Ein Schadenfall, sei es durch einen Einbruch, einen Sturm oder durch Brand, kann auf einen Schlag alles zu Nichte machen und verursacht meistens erhebliche Kosten für Reparaturen oder Neuanschaffungen. Die Hausratversicherung sorgt dafür, dass Ihr finanzieller Verlust so schnell wie möglich wieder ausgeglichen wird.

Was macht eine gute Hausratversicherung aus?

Die Versicherung sollte im Allgemeinen Schäden durch:

abdecken. Weiterhin sollte sie die Deckung der Kosten beinhalten, die nach einem Schaden zusätzlich noch entstehen können, wie zum Beispiel Hotelkosten, Aufräumungskosten oder Schutzkosten.

Optional kann auch der Diebstahl von Fahrrädern mit eingeschlossen werden. Doch hier lohnt ein Blick ins "Kleingedruckte". Fahrräder sollten 24 Stunden am Tag versichert sein und nicht nur im Zeitraum von 06.00 Uhr - 22.00 Uhr!

Eine weitere sinnvolle Ergänzung des Grundschutzes in der Hausratversicherung ist die erweiterte Elementarschadenversicherung. Elementarschäden sind Schäden, die durch das Einwirken der Natur verursacht werden. Dies sind beispielsweise:

Grundsätzlich sind Schäden durch:

ohne Rücksicht auf mitwirkende Ursachen nicht versichert.

 

Weitere wichtige Versicherungen: