Absicherung --> Haus und Wohnen --> Bauleistungsversicherung

Bauleistungsversicherung

Bauleistungsversicherung

Für Bauherren, die beim Hausbau auf Nummer sicher gehen wollen, empfiehlt sich die Bauleistungsversicherung. Sie ist der Vollkaskoschutz für Schäden am Bauwerk während der gesamten Bauzeit.

Die Bauleistungsversicherung ersetzt Ihnen unvorhergesehene Schäden, die durch höhere Gewalt wie z. B. Hochwasser, Sturm, Frost, Hagel oder Regen verursacht wurden. Darüber hinaus sind aber auch Schäden durch Vandalismus, Ausführungsfehler, Konstruktions- und Materialfehler, unbekannte Eigenschaften des Baugrundes, Fahrlässigkeit und ähnliches versichert.

Da nicht alle Versicherer eine Bauleistungsversicherung anbieten unterscheiden sich die Angebote deutlich in Preis und Leistung. Ein Vergleich ist hier auf jeden Fall empfehlenswert.

Wichtiger Hinweis!!!
Schäden durch Feuer sind nicht automatisch in der Bauleistungsversicherung versichert, können jedoch zusätzlich mit eingeschlossen werden. In der Regel erfolgt die Absicherung des Feuerrisikos aber durch eine separate Feuerrohbauversicherung, die während der Bauzeit meist kostenfrei angeboten wird und sich nach Bezugsfertigkeit des Hauses in eine komplette Wohngebäudeversicherung wandelt.

 

Weitere wichtige Versicherungen für Hausbauer: