Absicherung --> Haus und Wohnen --> Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht

Der Bau eines Hauses ist selbst bei sorgfältigster Planung immer mit einigen Risiken und Gefahren verbunden. Da Sie als Bauherr nicht nur für die Sicherheit auf der Baustelle sondern auch für die dort tätigen Personen und Privatpersonen verantwortlich sind, sollten Sie auf eine Bauherrenhaftpflichtversicherung nicht verzichten.

Mit einer Bauherrenhaftpflichtversicherung sind Sie als Bauherr während der gesamten Projektzeit vor möglichen Schadensersatzansprüchen Dritter geschützt.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung leistet dabei nicht nur wenn die Baugrube unzureichend gesichert war, oder Passanten und parkende Autos durch herabfallendes Baumaterial beschädigt wurden, sondern auch wenn Freunde und Bekannte bei einer Baustellenbesichtigung verunfallen.

Da der Bauherr auch die Verantwortung für unbefugtes Betreten der Baustelle trägt (beispielsweise durch Kinder), und für Schäden durch mangelhafte Sicherung der Baustelle haftet, sollte eine Bauherrenhaftpflichtversicherung immer rechtzeitig vor Baubeginn abgeschlossen werden.

Auf sein Traumhaus zu sparen dauert oft viele Jahre, es zu verlieren meist nur wenige Minuten. Sichern Sie ihr Bauprojekt deshalb gegen alle Eventualitäten ab.

 

Weitere wichtige Versicherungen für Hausbauer: